Um deine um die finanziellen Risiken, wie zum Beispiel Krankheit oder Arbeitslosigkeit in eine überschaubaren Maß zu rücken, können wir Dir gemeinsam mit unserem Partner der ERGO-Versicherung eine Camping-Reiserücktrittsversicherung anbieten. Außerdem hast du die Möglichkeit deine Selbstbeteiligung auf 250,00 Euro mit einem Wohnmobil-Reiseschutz inkl. Selbstbehaltsversicherung zu reduzieren. wir empfehlen diese Versicherungen dringend, denn hohe Folgekosten können schnell ein schönes Urlaubserlebnis trüben.

Übrigens, eine Reiseschutzbrief ist bei der Anmietung eines unser Camper bereits inkl.. Die abgedeckten Risiken und Leistungen findest Du hier.

Camping-Reiserücktrittsversicherung

  • Stornokostenversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Überbuchungsschutz
  • Fahrerausfall
  • Absicherung des Reisepreises bis maximal 10.000 Euro
  • maximale Reisedauer 93 Tage

Details zur Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung

  • Schutz bei Reiserücktritt und Reiseabbruch
    Krank vor der Reise, ein Unfall oder den Job verloren? Die Ergo-Versicherung übernimmt die Stornokosten, z.B. für das genmietete Wohnmobil. Der Camping-Urlaub muss wegen Krankheit vorzeitig beendet werden? Die ERGO-Versicherung erstattet nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen
  • Schutz vor Überbuchung
    Wegen Überbuchung kann trotz gültiger Buchung kein Stellplatz angeboten werden? Die ERGO-Versicherung zahlt bis zu 3 Nächte ein einer Ersatzunterkunft (maximal 100 Euro je Nacht)
  • Schutz bei Fahrerausfall
    Die ERGO-Versicherung übernimmt die die Kosten für die Hinreise eines Ersatzfahrers, wenn der Fahrer des Campinggespanns wegen Krankheit oder Unfall nicht mehr selbst an den Heimatort fahren kann

Staffelung der Versicherungsprämie der Camping-Reiserücktrittsversicherung nach Reisepreis (kombinierbar mit Wohnmobilreiseschutz oder Selbstbehaltsversicherung Wohnmobil PLUS)


Beispiel für die korrekte Berechnung: Reisepreis 2.300 Euro = Versicherungsprämie 73 Euro für die Camping-Reiserücktrittsversicherung.

Abschlussfrist: Sofort bei Buchung, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.